Mögliche Ursachen für CRPS möglicherweise kurz vor der Entdeckung

Mögliche Ursachen für CRPS möglicherweise kurz vor der Entdeckung

Possible Causes of CRPS May Soon Be Revealed

(aus dem Englischen)

Es wurde kürzlich auf dem Internationalen Kongress für Neuropathische Schmerzen 2013 veröffentlicht, dass Forscher entzündliche, neuropathische und immunologische Ursachen für die Krankheit CRPS gefunden haben Wollen. Es wurde bereits vorher festgestellt, dass CRPS zweifellos ein neuropathisches Leiden ist. Diese Entdeckung bedeutet viel Arbeit, um eine Heilung zu finden. Aber auf dem richtigen Wege zu sein, ist mit Sicherheit ein großer Fortschritt.

Mediziner werden CRPS Patienten nun möglicherweise in drei Gruppen einteilen, abhängig von ihren Einschränkungen. Gemäß anesthesiologynews.com, hier nun, wie die Gruppen wahrscheinlich aussehen können:

Gruppe 1: Patienten mit Defiziten bei der Temperaturprüfung aber ohne Berührungsschmerzen (Allodynie). Sie werden Verluste bei den Nervenfasern, bei der Reizweiterleitung oder gar unter Nervenrückbildung leiden.

Gruppe 2: Normale Temperaturempfindlichkeit, aber übermässige mechanische und thermische Schmerzempfindlichkeit zeigen (Hyperalgesie).

Gruppe 3: Entzündliches CRPS mit sehr starker Schmerzempfindlichkeit (Hyperalgesie) und thermischer Schmerzauslösung aber ohne Schmerzempfindlichkeit bei der Prick-Testung (Allergietests).

Dr. Goebel von der Universität Liverpool glaubt, dass manche CRPS Patienten eine Auto-Immunkrankeit haben. Er ist der Überzeugung, dass Antikörper zum Ursprung des Problems gelangen könnten. Eine kleine Patientengruppe fühlte zwischen 30% und 60% Verbesserung der Schmerzen, während eines kontrollierten Tests, bei dem die Patienten wahllos das Medikament erhielten.

Frühe Diagnosen sind sehr wichtig, wenn es zu einem CRPS kommt. Denn auch solange die Krankheit nicht geheilt werden kann, kann sie deutlich verlangsamt werden. Der erste Schritt sollte der Kontakt des CRPS Instituts in New York City sein. Im CRPS Institut, wissen wir, dass die Symptome nicht allein physische sind. Unser Ziel ist es, alle Aspekte Ihres Lebens wieder herzustellen und Sie zu einem gesunden und aktiven Lebensstil zurückzuführen. Das Team des CRPS Instituts besteht aus den zumeist bekannten Spezialisten im Bereich der Schmerzbehandlung, Anästhesiologie, Physikalische und Ergotherapie und Psychotherapie.

Link zum Artikel (in Englischer Sprache)

(Quelle: www.cprsinstitute.com)

 

—Englischer Originaltext—

Possible Causes of CRPS May Soon Be Revealed

It was recently announced at the 2013 International Congress on Neuropathic Pain that researchers have discovered inflammatory, neuropathic and immunologic roots to the diseased labeled CRPS. It had been previously established that CRPS was strictly a neurological ailment. This revelation means there is much work to do to discover a cure, but being on the right track is certainly a huge advancement.

Physicians are now likely to group CRPS patients into 3 groups according to their dysfunctions. According to anesthesiologynews.com, here are what the 3 groups would look like:

Group 1: Patients with deficits in temperature detection but no allodynia. They would have loss of nerve fiber, innervation and nerve degeneration.

Group 2: Normal temperature sensitivity but severe mechanical and thermal hyperalgesia.

Group 3: Inflammatory CRPS, with deep hyperalgesia and heat hyperalgesia but no hyperalgesia to prick testing.

Dr. Goebel of the University of Liverpool believes that some CRPS patients have an autoimmune, disorder related condition. He believes immunoglobulin could get to the root of the problem. A small sample size of patients felt between a 30% and 60% improvement of pain, during a controlled trial where patients were randomly given the drug.

Early diagnosis is very important when it comes to CRPS, because while the disease cannot be cured, it can be slowed considerably. The first move to be made is to contact the CRPS Institute in New York City. At The CRPS Institute, we know that the symptoms of CRPS are not just physical.  Our goal is to help you recover all aspects of your life and return you to a healthy and active lifestyle. The CRPS Institute team includes the most renowned specialists in the fields of Interventional Pain Management, Anesthesiology, Physical and Occupational Therapy and Mental Health.

Wissenswertes rund um Grad der Behinderung, Schwerbehindertenausweis, Erwerbsminderungsrente usw.

Da CRPS bis heute noch nicht ausreichend erforscht ist und man weder genaue Ursachen oder tatsächliche Auslöser dieser Krankheit kennt, bleibt einem Betroffenen meist nur ein monate- wenn nicht jahrelanger Ärztemarathon bei dem in manchen Fällen zumindest etwas gegen die Symptome aber niemals gegen die Ursachen tun kann. Da diese Krankheit oftmals den Alltag mehr oder weniger einschränkt, sollte jeder Betroffener frühzeitig über die Beantragung eines GDB (Grad der Behinderung) und den sogenannten Schwerbehindertenausweis nachdenken. Dieses Stück Papier klingt für manche Betroffene und öfter deren Angehörigen wie endgültig oder abgeschlossen. Aber im Gegenteil kann der Ausweis helfen, vielleicht eines Tages die Krankheit zu besiegen oder zumindest dauerhaft symptomfrei machen. Und aus diesem Grund kann und wird der Ausweis auf Zeit ausgestellt und nicht auf Dauer und er kann einem den Alltag ein Stück erleichtern.

Wenn man eine über einen Zeitraum von mehr als sechs Monaten eine sich erstreckende Gesundheitsstörung hat oder chronisch krank ist, kann man viele Hilfen beantragen oder nutzen. Hierzu benötigt man einen Schwerbehindertenausweis. Den Antrag für den Ausweis sollte man sofort stellen und nicht erst nach sechs Monaten. Im Ausweis wird der „Grad der Behinderung“ eingetragen, das heißt in welchem Ausmaß man durch die Gesundheitsstörungen beeinträchtigt ist. Die zusätzlichen „Merkzeichen“ im Ausweis geben an, welche weiteren Nachteilsausgleiche man in Anspruch nehmen kann. Das bedeutet beispielsweise, wenn man auf die ständige Benutzung eines Rollstuhls angewiesen ist, kann man das Merkzeichen „aG“ für „außergewöhnliche Gehbehinderung“ erhalten.

Bisher gab es die städtischen Versorgungsämter in jeder Stadt. Heutzutage ist die Abteilung zur Ausstellung aber meist in de Stadtverwaltung oder im Rathaus zu suchen. Hier werden die Anträge auf die Feststellung einer Behinderung entgegengenommen. Ebenso stellen die den Grad der Behinderung und die jeweiligen Merkzeichen fest. Abhängig davon kann man bestimmte Leistungen und Hilfen erhalten, zum Beispiel Freifahrt für Bus und Bahn, Parkerleichterungen oder reduzierte Steuersätze. Wenn man schon einen Schwerbehindertenausweis besitzt und diesen verlängern möchte, kann man dies dort ebenfalls machen und benötigt einen Änderungsantrag.

  • Grad der Behinderung
  • Merkzeichen im SchwerbehindertenausweisMit Inkrafttreten des Gesetzes zur Reform der Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit zum 1.1.2001 erfolgte eine Neuordnung der Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit. Die bisherige „Rente wegen Berufsunfähigkeit“ ist mit der Neuregelung weggefallen. Die neue Rente wird auch EM-Rente genannt.Die Deutsche Rentenversicherung hat in ihrem „Netz für alle Fälle“ ein ausführliches Informationsportal für den Fall, dass man durch CRPS nicht mehr (volle EM) oder nur noch eingeschränkt (Teil-EM) arbeiten kann.Externer Link