Die neuen Flyer sind da!

Liebe Betroffenen, liebe Angehörige, liebe Interessierte,

wir haben neue Informationsflyer in unserem Shop. Zum einen gibt es den neuen Flyer für den CRPS Notfallausweis.

Unser neuer zweiseitiger Informationsflyer über unseren CRPS Notfallausweis. Bei Notfällen schauen Notärzte in der Regel zuerst im Geldbeutel des Betroffenen nach, ob dieser einen medizinischen Ausweis, Gesundheitspass oder dergleichen mit sich führt. Notfallmediziner empfehlen deshalb, dass Patient seinen Notfallausweis möglichst sichtbar im Geldbeutel tragen sollte und nicht irgendwo versteckt in einer Seitentasche der Jacke

Des Weiteren gibt es zu unserer neuen Kampagne „CRPS geht alle an – weil es jeder kriegen kann“ ebenfalls einen neuen Informationsflyer.

Kampagnenflyer

Unser neuer Kampagnenflyer „CRPS geht alle an – weil es jeder kriegen kann“

INFORMIEREN – UNTERSTÜTZEN – SPENDEN

Das komplexe regionale Schmerzsyndrom ist ein chronischer Schmerzzustand, der meistens an Armen, Beinen, Händen oder Füßen auftritt. Das komplexe regionale Schmerzsyndrom ist auch als Morbus Sudeck bekannt. CRPS ist die englische Abkürzung für das komplexe regionale Schmerzsyndrom. Als Synonyme werden auch die Begriffe Reflexdystrophie, Morbus Sudeck, Sudeck-Dystrophie, Algodystrophie oder sympathische Reflexdystrophie verwendet.

Die Flyer können ab sofort in unserem Shop bestellt werden. Vielen Dank für die Verbreitung.

CRPS Awareness fördern – neuer Kombiartikel im Shop

Viele Betroffene beteiligen sich schon an der Verbreitung unserer Informationsmaterialien in Arzt- und Therapiepraxen. Bei der Fülle der Flyer dort gehen unsere Flyer aber schon mal unter, obwohl sie in der Farbe orange schon auffällig gestaltet sind. Manchmal sind unsere Flyer aber auch vergriffen und es kommen keine neuen hinzu.

Daher haben wir nun einen neuen Kombiartikel im Shop mit einem durchsichtigen Taymar(R) Prospektaufsteller, 25 Flyern vom CRPS Netzwerk oder vom Bundesverband und einem angebrachten Hinweis auf die Bestelladresse neuer Flyer („Alle Flyer weg“).

Der Aufsteller kann in unserem Shop zum Preis von 5,00 Euro bestellt werden. Es gibt den Artikel mit Flyern vom CRPS Netzwerk oder mit Flyern vom CRPS Bundesverband.

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Deutschland, Intern, Köln Tagged , , , Schreib einen Kommentar

Neuer Informationsflyer des CRPS Netzwerk

Wir haben unseren Informationsflyer zum CRPS Netzwerk aktualisiert, da die Version von 2016 nicht mehr aktuell war. Hier findet man kurze und prägnante Informationen zur Erkrankung sowie zum CRPS Netzwerk. Es sind auch die wichtigsten Links zu unseren Webseiten angegeben, um zum Beispiel auch eine Selbsthilfegruppe mit Gruppentreffen in der Nähe zu finden.

Unseren neuen Informationsflyer kann man zum slbst Ausdrucken herunterladen oder in unserem Shop bestellen. Dabei können gerne auch größere Mengen bestellt werden, um in Arzt- und Therapiepraxen ausgelegt zu werden. Wir bedanken uns für die Verbreitung unserer Flyer.

Download:

PDF-Dokument, 1,8 MB

Link zum Bestellen des Flyers

Dort findet man auch weitere Flyer und Artikel zum Bekanntmachen unserer Erkrankung.

Neue Flyer für das CRPS Symposium in Kassel am 05.11.2018 verfügbar

Liebe Betroffene, liebe Angehörige, liebe Interessierte,

Im Rahmen des CRPS Weltaufklärungstags „Color the world orange – Färbe die Welt orange“ wird zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Schmerzerkrankung CRPS / Morbus Sudeck“ am Montag, den 5. November 2018, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr in die DRK Kliniken Nordhessen, Hansteinstraße 29, 34121 Kassel-Wehlheiden eingeladen. In Zusammenarbeit mit den DRK Kliniken orgnanisiert die CRPS Hessen Landesgruppe diese Informationsveranstaltung. Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es hier.

Nun sind die Flyer für die Veranstaltung eingetroffen und können ab sofort bestellt werden.

Überall auf der Welt werden Unterstützer orangefarbene und veranstaltende Veranstaltungen tragen, um das Bewusstsein für CRPS/Morbus Sudeck zu schärfen und Mittel zur Unterstützung der Forschung über diese lähmende Krankheit aufzubringen.

Daher freuen wir uns, wenn viele Flyer in Arztpraxen, Kliniken und Therapiepraxen verteilt werden.

Helft mit!

Gleich auf die Bestellseite zum Dowload oder Bestellen wechseln

Neue Flyer für den CRPS Orange Day – CTWO 2018 verfügbar

Liebe Betroffene, liebe Angehörige, liebe Interessierte,

bald ist es soweit und der „Color the world orange – Färbe die Welt orange“, Weltaufklärungstag für CRPS steht an, genauer gesagt am 5.11.2018.

Nun sind die Flyer für die Veranstaltung eingetroffen und können ab sofort bestellt werden.

Überall auf der Welt werden Unterstützer orangefarbene und veranstaltende Veranstaltungen tragen, um das Bewusstsein für CRPS/Morbus Sudeck zu schärfen und Mittel zur Unterstützung der Forschung über diese lähmende Krankheit aufzubringen.

Daher freuen wir uns, wenn viele Flyer in Arztpraxen, Kliniken und Therapiepraxen verteilt werden.

Helft mit!

Gleich auf die Bestellseite zum Dowload oder Bestellen wechseln

Nachgang zum Gruppentreffen am 24.03.2016

16567526_ml

Wir möchten noch einen kurzen Bericht zum letzten Gruppentreffen am 24. März 2016 in Köln nachreichen. Durch Ostern bzw. Karfreitag bedingt mussten wir ausnahmsweise auf einen Donnerstag ausweichen, was aber der Teilnehmerzahl keinen Abbruch leistete. Trotz Gründonnerstag fanden sich 24 Personen im Clarimedishaus ein und es waren unwahrscheinlich viele neue Gesichter zu begrüßen.

Nach der obligatorischen Vorstellrunde und den ersten persönlichen Fragen neuer CRPS Betroffener wurden kurz die Aufgaben und Leistungen der Selbsthilfegruppe und des CRPS Netzwerks vorgestellt. Gerade für Betroffenen, die ihre Diagnose erst kürzlich erhalten haben, ist es wichtig, direkte Ansprechpartner, andere Betroffene und Angehörige zu finden, die bereits gute wie schlechte Erfahrungen mit Ärzten, Therapeuten und Kliniken gemacht haben. Und durch die Weitergabe und den Austausch von Erfahrungen können neuen Betroffenen Ärzteodysseen und unzählige Ehrenrunden vielleicht erspart bleiben. So konnten wir unsere regelmäßigen Gruppentreffen in vielen bundesdeutschen Städten vorstellen, unsere Orange Ware zum Bekanntmachen der seltenen Erkrankung, unseren SOS-Ausweis, die McGill Schmerzskala, Opiatausweise, unser Lesezeichen, unsere neue Netzwerkbroschüre/Flyer uvm.

Nach Information über den aktuellen Sachstand der Vereinsgründung für die Ortsgruppe Köln wurde auch auf die Möglichkeit der Mitgliedschaft, Fördermöglichkeiten und Spenden hingewiesen. Die Ortsgruppe Köln wird zwar durch die Stadt Köln gefördert, aber gerade im Bereich Öffentlichkeitsarbeit könnte mehr getan werden, wenn wir neue Unterstützer finden. Wir sind übrigens auch auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung im Bereich ehrenamtlicher Mitarbeit in unserer Selbsthilfegruppe. Weitere Informationen gibt es auf nw.crps-netzwerk.org/cms/koeln auf der Webseite der Ortsgruppe Köln.

Das Hauptthema des Abends war aber zweifelsohne die neueste und aktuellste Studie aus Amerika zu CRPS und bekannte Komplikationen und Nebenerkrankungen „Various Complications of Complex Regional Pain Syndrome (CRPS)„, herausgegeben von H. Hooshmand, M.D. and Eric M. Phillips Neurological Associates Pain Management Center Vero Beach, Florida. Es werden Zusammenhänge des CRPS zum Beispiel mit Atemwegserkrankungen, Herzproblemen, urologischen Problemen u.a. belegt, und Auswirkungen, die eindeutig durch den CRPS hervorgerufen werden, beleuchtet. Oftmals wird vn Ärzten gar kein Zusammenhang zum Sudeck erkannt. Die Studie liegt derzeit nur in Englisch vor, sie wird aber gerade übersetzt und wird in Kürze hier auf Deutsch veröffentlicht werden.

 

 

Aktuelles zum CTWO – Weltaufklärungstag für CRPS

Nur noch knapp 4 Wochen bis zum Weltaufklärungstag für CRPS zum ersten Mal auch in Deutschland. In diesem Jahr findet der Informations- unf Aufklärungstag für CRPS am 2. November statt.

In vielen Städten, in denen wir mit dem CRPS Netzwerk vertreten sind, werden wir über unsere Krankheit an Informationsständen in Fußgängerzonen und Einkaufszentren informieren.

Bereits jetzt haben wir eine Informationsbroschüre für den 2.11.2015 erstellt, die man zum Selbstausdrucken herunterladen kann oder die auch bei uns bestellt werden kann.

Sie steht hier zum Download bereit, oder sie kann auch bestellt werden. Hinweis: Die Download-Broschüre ist aufgrund der verringerten Dateigröße für einen schnellen Download qualitativ um ein Vielfaches schlechter als die bestellten Broschüren in High Quality Version.

ctwo-flyer web seite1 ctwo-flyer web seite2

Download CTWO Broschüre im Webformat

Unsere hochwertige CTWO Broschüre kann auch in größeren Mengen, zum Beispiel zum Auslegen beim Arzt oder in Physiotherapiepraxen bestellt werden.

Hierfür bitte eine Email an ctwo@crps-netzwerk.de mit der gewünschten Anzahl und der vollständigen Adresse schicken. Unsere Materialien sind unentgeltlich.

Unsere Finanzmittel sind jedoch begrenzt. Wir bitten daher um die freiwillige Erstattung der Versandkosten i.H.v. 3,00 Euro. Unsere Kontoverbindung und andere Zahlungswege stehen auf der beigefügten Rechnung.

Herzlichen Dank für die kostenfreie Verbreitung unserer Broschüren.

CRPS Ausweis

Wie bereits schon im Beitrag CRPS und weitere OP! Was ist zu beachten? veröffentlicht, hat die Patiëtenvereniging CRPS aus den Niederlanden einen SOS Flyer herausgebracht, der vor Komplikationen bei erneuten Operationen eines CRPS-Betroffenen warnen soll.
Da der Flyer zu groß zum mitführen ist, haben wir einen scheckkartengroßen Ausweis erstellt, den man im Portemonnaie oder in der Brieftasche mit sich führen kann.

ausweis

Bild anklicken, um zum Beitrag unter „Broschüren/Flyer/Materialien“ zu gelangen. Dort bitte runterscrollen…