Neuer Artikel im Shop: PatientenWegweiser NRW Chronischer Schmerz

Patientenwegweiser
Bild: dmv

Die Broschüre PatientenWegweiser Chronischer Schmerz NRW weist Betroffenen erste Wege im Umgang mit chronischen Schmerzen auf und hilft ihnen, eine qualifizierte Schmerzklinik, einen erfahrenen Schmerztherapeuten oder eine passende Selbsthilfegruppe zu finden.

Da die Schmerzbehandlung häufig ambulant durchgeführt wird und viele Patienten die Nähe zur behandelnden Klinik oder Praxis schätzen, wurde der PatientenWegweiser Chronischer Schmerz speziell für Schmerzpatienten im Raum NRW erstellt. Er enthält ein Verzeichnis von Schmerzzentren in NRW und Rehakliniken bundesweit, die sich auf die Behandlung chronischer Schmerzen spezialisiert haben. Eine besondere Kennzeichnung erhielten Schmerzzentren, die von der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) als „Regionales Schmerzzentrum“ ausgezeichnet wurden oder von der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. (DGSS) das Qualitätssiegel „Certkom – Qualifizierte Schmerztherapie“ erhielten. Die DGSS e.V. hat die Broschüre mit einem Vorwort unterstützt.

Die Broschüre PatientenWegweiser Chronischer Schmerz NRW soll insbesondere die Arbeit von Selbsthilfegruppen und ihren Beratern unterstützen, bei denen chronischer Schmerz ein Thema ist.

Das CRPS Netzwerk gemeinsam stark. wird mit dieser Broschüre das Klinikverzeichnis für CRPS erweitern, damit CRPS Betroffene auch in die richtigen Hände kommen.

Der Artikel ist jetzt in unserem Shop verfügbar.

>> Zur Bestellplattform

Aktuelles zum CTWO – Weltaufklärungstag für CRPS

Nur noch knapp 4 Wochen bis zum Weltaufklärungstag für CRPS zum ersten Mal auch in Deutschland. In diesem Jahr findet der Informations- unf Aufklärungstag für CRPS am 2. November statt.

In vielen Städten, in denen wir mit dem CRPS Netzwerk vertreten sind, werden wir über unsere Krankheit an Informationsständen in Fußgängerzonen und Einkaufszentren informieren.

Bereits jetzt haben wir eine Informationsbroschüre für den 2.11.2015 erstellt, die man zum Selbstausdrucken herunterladen kann oder die auch bei uns bestellt werden kann.

Sie steht hier zum Download bereit, oder sie kann auch bestellt werden. Hinweis: Die Download-Broschüre ist aufgrund der verringerten Dateigröße für einen schnellen Download qualitativ um ein Vielfaches schlechter als die bestellten Broschüren in High Quality Version.

ctwo-flyer web seite1 ctwo-flyer web seite2

Download CTWO Broschüre im Webformat

Unsere hochwertige CTWO Broschüre kann auch in größeren Mengen, zum Beispiel zum Auslegen beim Arzt oder in Physiotherapiepraxen bestellt werden.

Hierfür bitte eine Email an ctwo@crps-netzwerk.de mit der gewünschten Anzahl und der vollständigen Adresse schicken. Unsere Materialien sind unentgeltlich.

Unsere Finanzmittel sind jedoch begrenzt. Wir bitten daher um die freiwillige Erstattung der Versandkosten i.H.v. 3,00 Euro. Unsere Kontoverbindung und andere Zahlungswege stehen auf der beigefügten Rechnung.

Herzlichen Dank für die kostenfreie Verbreitung unserer Broschüren.

Nervenschmerzen: Ursachen & Behandlung

forum-schmerz

Über das Forum Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz e.V. haben wir eine sehr informative Broschüre zu Nervenschmerzen, dessen Ursachen und Behandlung erhalten.

Auf der Webseite des Forum Schmerz gibt es unter »Patienteninformationen« auch ein ausführliches Dossier zu Nervenschmerzen (Ursachen, Diagnose, Schmerztherapie, Selbsthilfe, Literatur)

→Direkter Link zum Dossier

Diese möchten wir hier bekanntmachen und ab sofort zum Download anbieten. Die Broschüre ist in unserem Download-Bereich zu finden.

 

Auszug:

This image was produced by an application from HighWater Designs Limited.Die Aussagen „Nur nicht die Nerven verlieren“, „Meine Nerven liegen bloß“ oder „Der geht mir auf die Nerven“, zeigen wie wichtig ein „stabiles Nervenkostüm“ für unser Wohlbefinden ist.
Jeder, der schon einmal eine entzündete Zahnwurzel hatte, weiß, welche alles beherrschenden Schmerzen ein verletzter Nerv verursachen kann. 
1,8 Millionen Menschen in Deutschland
leiden unter chronischen Nervenschmerzen. Oft treten diese Schmerzen als Folge einer anderen Erkrankung auf, beispielsweise einer Gürtelrose oder einer Amputation. Da der Auslöser
in der Regel nicht, oder nur sehr schwer, zu beseitigen ist, leiden die Betroffenen häufig Jahre lang unter den Schmerzen. Diese Menschen sind enormen seelischen und körperlichen
Belastungen ausgesetzt. Die andauernden Qualen schränken die Lebensqualität stark ein, so dass die Betroffenen kaum noch ein normales Leben führen können. Doch chronischer
Schmerz sollte kein Schicksal sein. Eine geeignete Schmerztherapie kann die Beschwerden meist nehmen oder zumindest auf ein erträgliches Maß verringern.

Weiterlesen…