Finanz- und Jahresberichte 2018 vorgestellt

Mitgliederversammlung

In der 2. ordentlichen Mitgliederversammlung des CRPS NRW Köln e.V. wurden am 5. April 2019 die Finanz- und Jahresberichte des Vereins vorgestellt. Der Verein hat erstmalig ein positives Ergebnis erzielt, was uns dazu befähigt, unserem satzungsgemäßen Zweck, der weiteren Bekanntmachung der seltenen Erkrankung CPRS / Morbus Sudeck nachzukommen. Weiterhin unterstützen wir Betroffene und deren Angehörige im Kampf gegen diese schwere Erkrankung und zur Erlangung einer besseren Lebensqualität, getreu unserer Vision: „Es soll niemand mehr mit Morbus Sudeck in Deutschland ohne ausreichende Information über das Krankheitsbild und vor allem nicht mehr ohne professionelle Hilfe bleiben und CRPS darf zwar weiterhin eine seltene aber nicht länger eine unbekannte Krankheit bleiben.

>>Finanzberichte
>>Jahresberichte

CRPS Awareness fördern – neuer Kombiartikel im Shop

Viele Betroffene beteiligen sich schon an der Verbreitung unserer Informationsmaterialien in Arzt- und Therapiepraxen. Bei der Fülle der Flyer dort gehen unsere Flyer aber schon mal unter, obwohl sie in der Farbe orange schon auffällig gestaltet sind. Manchmal sind unsere Flyer aber auch vergriffen und es kommen keine neuen hinzu.

Daher haben wir nun einen neuen Kombiartikel im Shop mit einem durchsichtigen Taymar(R) Prospektaufsteller, 25 Flyern vom CRPS Netzwerk oder vom Bundesverband und einem angebrachten Hinweis auf die Bestelladresse neuer Flyer („Alle Flyer weg“).

Der Aufsteller kann in unserem Shop zum Preis von 5,00 Euro bestellt werden. Es gibt den Artikel mit Flyern vom CRPS Netzwerk oder mit Flyern vom CRPS Bundesverband.

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Deutschland, Intern, Köln Tagged , , , Schreib einen Kommentar

Neuer Artikel im Shop – „die Postkarte gegen Parksünder“

Jeder Besitzer einer Schwerbehinderten-Parkerlaubnis (blauer Ausweis) kennt das. Man muss zum Amt und vor dem Gebäude gibt es nur einen Behindertenparkplatz und auf dem steht bereits ein Fahrzeug. Schaut man dann in die Frontscheibe, fehlt dort der Berechtigungsausweis zum Parken. Da würde man gerne in die Reifen beißen, wenn man 2km weiter einen Parkplatz nehmen muss, der auch noch zu schmal zum Aussteigen ist. Daher haben wir die kleine aber bestimmte Hinweiskarte „Erwischt – Glückwunsch zum Parkplatz“ erstellt, die in ihrer auffällig orangenen Farbe gut unter den Scheibenwischer geklemmt werden kann.

Schnell im Orange Ware Store ansehen… und bestellen….