Neuer Artikel im Shop: PatientenWegweiser NRW Chronischer Schmerz

Patientenwegweiser
Bild: dmv

Die Broschüre PatientenWegweiser Chronischer Schmerz NRW weist Betroffenen erste Wege im Umgang mit chronischen Schmerzen auf und hilft ihnen, eine qualifizierte Schmerzklinik, einen erfahrenen Schmerztherapeuten oder eine passende Selbsthilfegruppe zu finden.

Da die Schmerzbehandlung häufig ambulant durchgeführt wird und viele Patienten die Nähe zur behandelnden Klinik oder Praxis schätzen, wurde der PatientenWegweiser Chronischer Schmerz speziell für Schmerzpatienten im Raum NRW erstellt. Er enthält ein Verzeichnis von Schmerzzentren in NRW und Rehakliniken bundesweit, die sich auf die Behandlung chronischer Schmerzen spezialisiert haben. Eine besondere Kennzeichnung erhielten Schmerzzentren, die von der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) als „Regionales Schmerzzentrum“ ausgezeichnet wurden oder von der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. (DGSS) das Qualitätssiegel „Certkom – Qualifizierte Schmerztherapie“ erhielten. Die DGSS e.V. hat die Broschüre mit einem Vorwort unterstützt.

Die Broschüre PatientenWegweiser Chronischer Schmerz NRW soll insbesondere die Arbeit von Selbsthilfegruppen und ihren Beratern unterstützen, bei denen chronischer Schmerz ein Thema ist.

Das CRPS Netzwerk gemeinsam stark. wird mit dieser Broschüre das Klinikverzeichnis für CRPS erweitern, damit CRPS Betroffene auch in die richtigen Hände kommen.

Der Artikel ist jetzt in unserem Shop verfügbar.

>> Zur Bestellplattform

Neue Broschüre "Opioid-Therapie – Ratgeber für verträgliche Anwendung" eingetroffen

Logo neu Ratgeber

Durch die Deutsche Schmerzliga erhielten wir die neue Broschüre „Opioid-Therapie – Ratgeber für verträgliche Anwendung“ in größerer Stückzahl. Die Broschüre zeigt anschaulich, wie Opioide wirken, welche Vorsichtsmaßnahmen man beachten muss und gibt Tipps zum Umgang mit diesen stärksten Schmerz- und Betäubungsmitteln.

 

opioidratgeber

Dieser Ratgeber kann bei uns in gedruckter Form bestellt werden.

Hierfür bitte eine Email an Bestellung@crps-nrw.de mit der gewünschten Anzahl und der vollständigen Adresse schicken. Unsere Materialien sind unentgeltlich.

Unsere Finanzmittel sind jedoch begrenzt. Wir bitten daher um die freiwillige Erstattung der Versandkosten i.H.v. 3,00 Euro.

Unsere Kontoverbindung und andere Zahlungswege stehen auf der beigefügten Rechnung.

Den Schmerz in den Griff bekommen

buecherstapelbücherverzeichnis

den_schmerz_in_den_griff_kriegen_vorne den_schmerz_in_den_griff_kriegen_hinten

Den Schmerz in den Griff bekommen

Die Strategie des aktiven Umgangs mit chronischen Schmerzen

Michael Nicholas – Allan Molloy – Lois Tonkin – Lee Beeston

Verlag Hans Huber, Bern

ISBN 978-3-456-84758-0

ean schmerz in den griff

«Gesundheit ist dasjenige Maß an Krankheit, das mir noch erlaubt, meine für mich wesentlichen Dinge zu tun.» Friedrich Nietzsche, Chronischer Schmerz kann allzu oft nicht durch Medikamente beseitigt werden. Aber es gibt Hilfen durch eine Kombination verschiedener Ansätze, die in diesem auf dem weltweit erfolgreichen australischen ADAPT—Programm beruhenden Buch beschrieben werden. Dadurch können Sie den Einfluß der Schmerzen auf Ihren Alltag so gering wie möglich halten. Anstatt dem Schmerz hilflos ausgeliefert zu sein, können Sie ihn dorthin drängen, wo er hingehört: in den Hintergrund Ihres Lebens. Mehr als 10% der  Bevölkerung leiden unter chronischen Schmerzen. Testen Sie sich selbst: -Nehmen Sie vorbeugend Schmerzmittel, wenn Sie etwas tun wollen, was den Schmerz auslöst? -Ziehen Sie solche Tätigkeiten trotz Schmerzen durch, müssen sich dann aber ausruhen? -Stört der Schmerz Ihren Schlaf, Ihre Arbeit, sportliche oder soziale Aktivitäten? -Müssen Sie während des Tages Pausen einlegen, weil der Schmerz zu stark ist? -Geben Sie manchmal auf, weil der Schmerz schlimmer wird? -Machen Sie sich Sorgen, dass die Ärzte etwas übersehen haben? -Hat man Ihnen gesagt, Sie müssten mit dem Schmerz leben lernen — aber nicht gezeigt wie? Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, könnte dieses Buch Ihr Leben verbessern.«

Nachfolgend einige Links, wo das Buch erhältlich ist:

https://www.minerva-kg.de/shop/pages/detailansicht.php?PHPSESSID=uuggld8uh4017ls960p3u28g93&showart=2117120;;17.95;0
https://www.lehmanns.de/shop/sachbuch-ratgeber/11111398-9783456847580-den-schmerz-in-den-griff-bekommen
https://www.amazon.de/Den-Schmerz-den-Griff-bekommen/dp/3456854021/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1407436683&sr=1-1&keywords=den+schmerz+in+den+griff+bekommen
https://www.rothacker.de/catalogue/product/detail/Nicholas_Molloy_Tonkin,Den_Schmerz_in_den_Griff_bekommen,63940R,000?scroll=spiegelSachbuch,fw,5

 

Schmerzen verstehen

buecherstapel bücherverzeichnis

schmerzen_verstehen_vorneschmerzen_verstehen_hinten

Schmerzen verstehen

Butler – Moseley

Springerverlag

ISBN 3-540-21211-6

ean schmerzen verstehen

»Schmerzen sind etwas sehr Reales! …und sie machen vielen Menschen tagtäglich das Leben schwer. Für Sie als Therapeut, Arzt oder Schmerzpatient ist das sicherlich nichts Neues!Dem Phänomen „Schmerz“ auf der Spur. Zu wissen, warum etwas akut oder immer wieder weh tut, hilft Patienten erwiesenermaßen, mit ihren Schmerzen besser zurechtzukommen. Die Grundlagen dafür liefern in den letzten Jahren neue Erkenntnisse in Neurophysiologie, Hirnforschung mit funktionellen bildgebenden Verfahren, Immunologie, Psychologie und Zellbiologie. Schmerzen verstehen. Sie erfahren hier Neues und Interessantes über die Entstehung und Wahrnehmung von Schmerzprozessen, unter anderem — wie unser Gehirn Schmerzantworten erzeugt, – wie bei Gewebeverletzungen Reaktionen des autonomen Nervensystems und des Immunsystems die Schhmerzverarbeitung beeinflussen, – wie es dazu kommt, dass Schmerzen andauern (chronifizieren), wenn das verletzte Gewebe längst abgeheilt ist. Den Schmerz „beherrschen“ lernen. Das Buch vermittelt Ihnen — konkrete Instrumente des Schmerzmanagements, die auf der Basis des Therapiemittels „mehr Wissen über Schmerzprozesse“ entwickelt wurden, und — praktische Hinweise zur Patientenschulung und Vermittlung dieses Wissens. Lernen und verstehen leicht gemacht. Die Autoren „übersetzen“ für Sie und Ihre Patienten komplexe wissenschaftliche Fakten in nachvollziehbare Informationen, die Sie in Ihrer therapeutischen Arbeit praktisch nutzen können, durch – anschauliche Sprache und Verzicht auf wissenschaftlichen „Fachjargon“, – spannende Geschichten und bilderreiche Vergleiche zur Verdeutlichung von manchmal eher „trockenen“ Fakten und – phantasievolle Illustrationen.«

Nachfolgend einige Links, wo man das Buch kaufen kann:

https://www.amazon.de/Schmerzen-verstehen-David-Butler/dp/3540212116
https://semesterbooks.de/isbn/3540212116
https://www.buchspektrum.de/neuerscheinungen09/ISBN.3-540-21211-6.(3540212116).3-642-01686-3.(3642016863).htm
https://www.justbooks.de/buch/3540212116/Schmerzen_verstehen._Physiotherapie/

 

Der Tag, an dem mein Bein fortging

Der Tag, an dem mein Bein fortging

Oliver Sachs

rororo Rowohlt Taschenbuch Verlag

ISBN 9783499188848

»Auch Ärzte werden zuweilen Patienten; allerdings hört man sie selten davon reden. Und es fragt sich, ob sie die Erfahrung von gewöhnlichen Kranken machen, denn sie haben ihnen etwas Entscheidendes voraus: das Wissen. Um so überraschender, tröstlicher, amüsanter ist ein neues Buch des britischen Neurologen Oliver Sacks, das von der Hilflosigkeit berichtet, die aus der Ahnungslosigkeit entsteht, weil sie die Erlebnisse ohne Vorbereitung über den Kranken hereinbrechen läßt.«

FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

Nachfolgend einige Links, wo man das Buch kaufen kann:
https://www.abebooks.de/buch-suchen/isbn/9783499188848/seite-1/
https://www.amazon.de/s?ie=UTF8&field-isbn=978-3-499-18884-8&page=1&rh=i%3Aaps%2Cp_66%3A9783499188848
https://www.eurobuch.com/buch/isbn/9783499188848.html
https://www.schulerbücher.ch/detail/ISBN-9783499188848/Sacks-Oliver/Der-Tag-an-dem-mein-Bein-fortging

Schmerz – eine Herausforderung

Schmerz – eine Herausforderung

Informationen für Betroffene und Angehörige

Hans-Günter Nobis, Roman Rolke, Toni Graf-Baumann Hrsg.)

Infothek Springer Medizin

ISBN 9783899352757

»Chronische Schmerzen kommen häufig vor und sind belastend für Betroffene und ihre Angehörigen. Die Behandlung ist oft schwierig und nur dann langfristig erfolgreich, wenn die Betroffenen aktiv mitarbeiten und auch zu notwendigen Verhaltensänderungen bereit sind. Veränderung setzt Wissen voraus. Dieses Wissen vermittelt das vorliegende Buch — verfasst von zahlreichen Schmerzexperten unter Beteiligung der Deutschen Schmerzgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft fur psychologische Schmerztherapie und -forschung und der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft. Ziel ist es, Betroffenen und Angehörigen Lösungswege im Umgang mit der Schmerzerkrankung aufzuzeigen.«

Nachfolgend einige Links, wo man das Buch kaufen kann:

https://www.medizin.de/shop/Schmerz-eine-Herausforderung/Nobis-H-G-Rolke-R-Graf-Baumann-T/ISBN-9783899352757.html
https://www.buchhandel.de/detailansicht.aspx?isbn=9783899352757
https://www.books.ch/detail/ISBN-9783899352757
https://www.abebooks.de/buch-suchen/isbn/9783899352757/seite-1/

Morbus Sudeck – Krankheit oder Irrtum?

Morbus Sudeck

Krankheit oder Irrtum?

Annegret Dreyer

Alster-Drift-Verlag

ISBN 3000141693

»Annegret Dreyer wurde 1941 in Hamburg geboren. lhr Leben verlief wie das anderer mit Höhen und Tiefen, mit Freude und Hoffnungen. Also ganz normal. Bis zu jenem Tag, an dem sie sich bei einem Sturz den Arm brach und sich alles änderte. Die Aufzeichnungen der Autorin beschreiben ihren Leidensweg seit ihrer Erkrankung an Morbus Sudeck und den Umgang mit dieser Krankheit. Um Hilfe zu bekommen, suchte sie Betroffene. Dadurch ist sie zur Ansprechpartnerin ür andere mit diesem Krankheitsbild geworden. Die von ihr gegründete Selbsthilfegruppe, zu der Morbus-Sudeck-Erkrankte aus ganz Deutschiand kommen, findet immer mehr Beachtung. Mit diesem Buch möchte die Autorin den Betroffenen Mut machen, sich über Morbus Sudeck eingehend zu informieren und bei der Wahl der möglichen Behandlungsmethoden sehr sorgfältig vorzugehen. Ebenso hofft sie, dass sich die Mediziner von alten immer noch bestehenden Klischees trennen, um so den an Morbus Sudeck Erkrankten vorurteiisfrei zu helfen. Vielleicht wird dann das bis heute relativ unerforscht Krankheitsbild bis in alle Einzelheiten geklärt. Aber das wird die Zukunft zeigen.«

Nachfolgend einige Links, wo man das Buch kaufen kann:

https://www.eurobuch.com/buch/isbn/3000141693.html
https://www.abebooks.co.uk/book-search/isbn/3000141693/page-1/
https://semesterbooks.de/isbn/3000141693
https://www.amazon.de/3000141693-B%C3%BCcher-Trade-In/s?ie=UTF8&keywords=3000141693&page=1&rh=n%3A771391031%2Ck%3A3000141693

Hilfe bei CRPS

Hilfe bei CRPS

Der laienverständliche Ratgeber für Morbus-Sudeck-Betroffene

Sigrid Nesterenko

Rainer Bloch Verlag

ISBN 9783942179256

»Informieren Sie sich, welche Methoden es zur CRPS-Behandlung gibt, die auch rechts und links des normalen Weges auf Sie warten. Setzen Sie sich aktiv mit Ihrer CRPS-Erkrankung auseinander. Geben Sie sich nicht damit zufrieden, dass CRPS, trotz einiger Ausnahmen, ab dem Stadium 3 unheilbar sein soll. Die Medizin entwickelt sich stetig weiter. Möglichkeiten, die wir heute haben, waren vor wenigen Jahren noch undenkbar. Und viele Ärzte, die sich bis vor kurzem noch gänzlich den ganzheitlichen Therapien verschlossen haben, erkennen immer mehr, dass diese ihre Daseinsberechtigung in der Medizinlandschaft haben. Insbesondere, wenn es um chronische Erkrankungen geht, bieten sie oftmals erstaunliche Möglichkeiten. Eines der größten Probleme beim CRPS besteht darin, dass die Erkrankung leider allzu oft zu spat erkannt wird und dadurch auch oft viel zu spät eine adäquate Therapie eingeleitet wird. Dabei ist gerade eine frühzeitige Behandlung von großer Bedeutung, weil hierdurch die größten Chancen auf eine vollständige Heilung bestehen. Somit ist es überaus wichtig, dass sie so früh wie möglich viele Informationen zu Therapien, Medikationen und alternativen Behandlungsmöglichkeiten aus der Naturheilkunde erhalten. Damit Sie sich einen seriösen Überblick über die vielen Therapiemöglichkeiten beim CRPS verschaffen können, haben wir zusammen mit zahlreichen Experten einen umfangreichen und wertvollen Ratgeber geschaffen, der nur ein Ziel hat: Ihnen endlich wieder spürbar mehr Lebensqualität zurückzugeben.«

„Hilfe bei CRPS — Der laienverständliche Ratgeber für Morbus-Sudeck-Betroffene“

Nachfolgend einige Links, wo man das Buch kaufen kann:
https://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=9783942179256&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=6899577342&hvpos=1t1&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=3887220281962299367&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=b&hvdev=c&ref=pd_sl_7rxkhwo9vc_b
https://www.abebooks.de/buch-suchen/isbn/9783942179256/seite-1/
https://www.lehmanns.de/shop/sachbuch-ratgeber/27625968-9783942179256-hilfe-bei-crps
https://www.books.ch/detail/ISBN-9783942179256