Unterstützung in Düsseldorf gesucht

Betroffene zur Gründung von Selbsthilfegruppen gesucht

Derzeit gibt es leider noch keine aktive CRPS-Selbsthilfegruppe in Düsseldorf, Betroffene mit CRPS / Morbus Sudeck, die eine Selbsthilfegruppe gründen möchten, sind aber herzlich eingeladen, sich beim CRPS Netzwerk – Gemeinsam stark. zu melden. Dieses bietet Serviceleistungen für die Gruppen und Hilfestellung für alle, die eine Gruppe gründen wollen.

In den Selbsthilfegruppen treffen Menschen mit medizinischen oder sozialen Problemen bzw. deren Angehörige mit anderen gleichermaßen Betroffenen aufeinander. Sie erkennen, dass sie mit ihrem Schicksal nicht alleine sind. Sie finden in der Gemeinschaft auch für Alltagssorgen, die sich aus der Erkrankung ergeben, Verständnis. Sie lernen aus den Erfahrungen anderer und finden so leichter Lösungen für ihre Probleme. Die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe ist natürlich freiwillig und kostenlos. Die Gruppe bestimmt, wann und wo sie zusammenkommt, welche Aktivitäten sie setzt usw.

helfen-300x199

Selbsthilfe kann eine wichtige Rolle zur Bewältigung von Krankheiten, psychischen und sozialen Problemen spielen. Selbsthilfegruppen dienen u.a. dem Informations- und Erfahrungsaustausch von Betroffenen und Angehörigen, der praktischen Lebenshilfe sowie der gegenseitigen Unterstützung. Darüber hinaus vertreten sie die Belange ihrer Mitglieder nach außen, z.B. mit Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit und politischer Interessenvertretung.

Selbsthilfegruppen sind in unserem Gesundheitssystem zu einem unverzichtbaren Element geworden. Sie dienen im Wesentlichen dem Informations- und Erfahrungsaustausch und der gegenseitiger Hilfe von Betroffenen und Angehörigen.

Sollte es im Umkreis Ihres Wohnortes auch keine CRPS-Selbsthilfegruppe geben, dann können Sie vielleicht eine Gruppe gründen. Die unserer Organisation angeschlossenen Gruppen erhalten vielseitige Unterstützung und Hilfsangebote. Wir informieren alle Interessierten an der Selbsthilfegruppenarbeit und zeigen ihnen, welche vielfache Unterstützung wir gerade in der Aufbauzeit geben können. Dann planen wir mit Ihnen zusammen die Erfordernisse, stellen die Kommunikation mit der nächstgelegenen und zuständigen Selbsthilfe-Kontaktstelle her und planen mit Ihnen das Gründungstreffen.

Wenn Sie unser Hilfsangebot interessiert, senden Sie uns einfach eine Mail an gruendung@crps-netzwerk.de, wir werden uns sofort mit Ihnen in Verbindung setzen.

Weitere Informationen über unser Hilfsangebot für neue Selbsthilfegruppen (Art „Franchise“): Details

danke-300x247

4 Gedanken zu „Unterstützung in Düsseldorf gesucht#8220;

    • Leider hat es nicht geklappt und daher hat unsere Ortsgruppe Duisburg diese Gruppe mit übernommen. Wir suchen aber weiter nach einer eigenen Gruppenleiterin für Düsseldorf.

  1. Nuss es eine Dame denn unbedingt sein ?

    Denke mal nach der 5. Elektrode die ich jetzt am Montag bekomme würde es doch auch ein Mann können ?

    • Hallo Alexander,
      nein natürlich muss es nicht unbedingt eine Frau sein. Wir sind ofen für jeden, der uns und unser Netzwerk unterstützen möchte.
      Wenn Du Dir so eine Gruppenleitung zutraust, und interessiert bist, kannst DU uns gerne einmal telefonisch oder per Email kontaktieren.
      Liebe Grüße
      Stefan
      CRPS NRW

Kommentare sind geschlossen.