CRPS an beiden Händen und Armen

Hallo Leute,

auf dieser Seite melde ich mich das erste Mal. Manche von euch kennen mich schon aus einem anderen Forum, das leider zusammengebrochen ist.

Meine Geschichte begann 2008, ab 2010 CRPS rechts und seit 2011 auch links. Z.Zt. geht es mir einigermaßen gut, vor allem psychisch. Die Schmerzen und die starke Funktionseinschränkungen sind zwar gleichgeblieben, aber meine Haltung dazu hat sich seit meinem Aufenthalt in einer Psychosomatischen Klinik grundlegend geändert. Ich lebe wieder, nicht gegen meine Schmerzen, sondern mit ihnen und lasse sie nicht mehr über mein Leben bestimmen.

Tesa und internetti, wie geht es euch? Habe mich sehr gefreut hier von euch zu lesen.

An Stefan: ich trage mich mit dem Gedanken auch eine Selbsthilfegruppe bei mir im Rhein-Main-Gebiet zu gründen. Hast du Infos, die du mir geben kannst, wie ich sowas anstellen muss?

Grüße an alle

Marion