Gruppenleitertreffen Kassel 2020 abgesagt/verschoben

Gruppenleitertreffen abgesagt

Das diesjährige bundesweite Gruppenleitertreffen in Kassel ist wegen der Corona-Epidemie abgesagt worden. Unsere Landesgruppe Hessen hofft nun, einen Ersatztermin zu finden.

Das Gruppenleitertreffen Kassel 2020 ist wegen der Corona-Situation abgesagt worden. Das teilte die Landesgruppe CRPS Hessen am Donnerstag mit. Das jährliche Austausch- und Strategietreffen sollte dort vom 21. bis 23. März stattfinden. Die Absage wurde nach Angaben der Gruppenleiterin in enger Abstimmung mit Bundesverband in Köln getroffen.

„Unsere Verpflichtungen, die weitere schnelle Verbreitung des Virus mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu verhindern, zwingen uns zur Absage“, sagte Marion-Sybille Burk, Leiterin der Landesgruppe in Weiterstadt in einer E-Mail an alle Beteiligten. Nun wird mit Hochdruck ein neuer Termin in diesem Jahr gesucht, um dieses wichtige Treffen aller Gruppenleiter*innen des CRPS Netzwerk gemeinsam stark. nachzuholen. „Natürlich weiss niemand, wie lange die Corona-Situation anhält und wie lange keine Veranstaltungen verboten bleiben. Wir werden über Neuigkeiten berichten.“, so Burk weiter.

Gruppentreffen CRPS NRW Eschweiler muss leider ausfallen

Liebe Betroffene, liebe Angehörige, liebe Interessierte,

aus gesundheitlichen Gründen muss das Gruppentreffen von CRPS NRW Eschweiler muss leider ausfallen. Wir bitten um Verständnis.

Das nächste Gruppentreffen in Eschweiler ist für den 5.11.2019 geplant.