Nachgang zur Fortbildung am 09.07.2015 in Köln

Liebe Betroffene, liebe Angehörige, liebe Interessierte,

die regelmäßigen Besucher unserer Gruppentreffen erinnern sich an den Besuch der Kölner Ergotherapeutin Regina Klossek am Ende des letzten Jahres. Ich konnte Regina dafür gewinnen, uns Ihre Arbeit mit CRPS Patienten in England und Italien und das erfolgreiche Perfetti-Konzept vorzustellen. Aufgrund der eigenen Entwicklung haben wir den geplanten Fortbildungsabend bisher nicht anbieten können, und freuen uns dafür umso mehr, dass wir nun einen separaten Termin gefunden haben.

am Donnerstag, den 09.07.2015 fand von 18.00 bis 20.00 Uhr bieten wir einen Fortbildungs- und Informationsabend für alle CRPS Betroffenen, Angehörige und Interessierte statt. Die Kölner Ergotherapeutin Regina Klossek erzählte uns von den unterschiedlichen Behandlungskonzepten von CRPS Patienten in Großbritannien und Italien. Die Themen und Inhalte der Fortbildung kann man hier nochmals nachlesen.

gruppentreffen

Wir haben die Präsentation der Veranstaltung zu einem Handout verarbeitet, welches man hier als PDF-Dokument herunterladen kann oder auch per Email bei uns in gedruckter Version bestellen kann.

Hierfür bitte eine Email an Bestellung@crps-nrw.de mit der gewünschten Anzahl und der vollständigen Adresse schicken. Unsere Materialien sind unentgeltlich.

Unsere Finanzmittel sind jedoch begrenzt. Wir bitten daher um die freiwillige Erstattung der Selbstkosten i.H.v. 4,00 Euro.

Unsere Kontoverbindung und andere Zahlungswege stehen auf der beigefügten Rechnung.

→Fortbildungshandout herunterladen

 

Ergänzung 22.08.2015:

→Link zur angesprochenen Studie, bei der Schmerzen bei Gesunden Patienten erzeugt werden konnten (englisch)

→Übersicht diverser Studien zum Thema

Neue Broschüre „Opioid-Therapie – Ratgeber für verträgliche Anwendung“ eingetroffen

Logo neu Ratgeber

Durch die Deutsche Schmerzliga erhielten wir die neue Broschüre „Opioid-Therapie – Ratgeber für verträgliche Anwendung“ in größerer Stückzahl. Die Broschüre zeigt anschaulich, wie Opioide wirken, welche Vorsichtsmaßnahmen man beachten muss und gibt Tipps zum Umgang mit diesen stärksten Schmerz- und Betäubungsmitteln.

 

opioidratgeber

Dieser Ratgeber kann bei uns in gedruckter Form bestellt oder auf unserer Download-Seite auch heruntergeladen werden.

Hierfür bitte eine Email an Bestellung@crps-nrw.de mit der gewünschten Anzahl und der vollständigen Adresse schicken. Unsere Materialien sind unentgeltlich.

Unsere Finanzmittel sind jedoch begrenzt. Wir bitten daher um die freiwillige Erstattung der Versandkosten i.H.v. 3,00 Euro.

Unsere Kontoverbindung und andere Zahlungswege stehen auf der beigefügten Rechnung.

pdfDirekter Link zum Download der Broschüre

Diverse CRPS Materialien zum Bestellen

Bei der Recherche zu CRPS im Internet haben wir entdeckt, dass die USA in der CRPS-Forschung bzw. auch -behandlung schon viel weiter sind als wir. Aus diesem Grund gibt es dort für viele Krankheiten auch sog. Spendenbewegungen oder Unterstützungsgruppen, so auch für CRPS bzw. RSD (reflex sympathetic dystrophy). Das Erkennungszeichen dieser Bewegung ist eine orangefarbene Schleife, wie man es in Deutschland auch von der roten Schleife für die Aidshilfe kennt. Wir haben nun auch einige Materialien im Angebot.

IMG_1641

Bild anklicken, um zum Beitrag unter „Broschüren/Flyer/Materialien“ zu gelangen. Dort bitte runterscrollen…