Mein Sieg über die Schmerzen

Mein Sieg über die Schmerzen

Ursula Siebeneck (52) hat Übermenschliches geschafft: Trotz Erkrankung an Dauerschmerz-Krankheit Morbus Sudeck errang sie einen neuen Job

VON SOPHIE EMM UND LAURA KOBLISCHEK

Ihre Mittagspause am 31. August 2009 war’s, die Ursula Siebenecks Leben komplett veränderte. Sie kam vom Essen zurück, fand einen Teil des Bürgersteigs vor ihrem Büro versperrt, wich auf eine andere Stelle aus, und übersah, dass dort eine Rampe lag, so grau wie der Asphalt. Sie stolperte, knallte kopfüber auf den Boden – und von diesem Moment an war die Mitarbeiterin der Kfz-Zulassungsstelle Köln nicht mehr die lustige Person, die man vorher gekannt hatte.

Link zum Weiterlesen im PDF-Dokument

(Quelle: Dieser Artikel wurde im Rahmen der Reihe »Mein Leben« im Februar 2014 in der Zeitschrift »MEINS Frauen wie wir« veröffentlicht. Die Veröffentlichung hier erfolgt mit freundlicher Unterstützung der Zeitschrift MEINS )