Histamat-Matte

Der Histamat kann akute und chronische Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule und der Extremitäten lindern. Der Effekt durch den Druck der speziell entwickelten Reizelemente auf die Oberfläche der Haut, dies wird entweder durch das eigene Körpergewicht oder durch lokalen Druck erreicht.

Dirk-Stefan Droste: Ich wurde durch meine Ergotherapeutin darauf aufmerksam gemacht und habe mir gleich so eine Matte bestellt. ich nutze sie in Kombination mit der Spiegeltherapie am gesunden Fuss oder bei einer Schmerzattacke um mir einen Schmerzreiz in der Hand zu setzen und so gegen die Schmerzen anzuarbeiten, das immer in Verbindung mit Entspannungsübungen und Atemtechniken. Darüber hinaus nutze ich im Alltag auch einen Anti-Stress-Ball oder einen Igelball bei Schmerzattacken, den ich immer bei mir habe.

Die Matte kann in verschiedenen Größen (kleine Matte ca. 16 Euro) u.a. erworben werden bei:

histamat2

AFH-Webshop
Pyrmonter Straße 5032676 Lügde
Tel. 05281 98712-63Fax 05281 98712-64

www.AFH-Webshop.de

 

Dirk-Stefan Droste: Was mir bei meinem CRPS im Fuß selbst auch hilft, ist anstelle des Barfusslaufens, am gesunden Fuß eine adidas Massagesandale „Santiossage“ zu tragen. Diese ständige Reizgebung macht sich irgendwann auch am kranken Fuß bemerkbar. Probiert’s mal aus…