Galileo Training

Galileo Training / Vibrationstraining

Da beim CRPS die Hand / der Fuß irgendwann nicht mehr beweglich ist bzw. die leichteste Bewegung zu Schmerzen führt, kann man mithilfe des Galileo Vibrationstraning und einem gleichnamigen Trainingsgerät versuchen, kleine Bewegungen wieder möglich zu machen.

Und bei einem längefristigen Training kann man so möglicherweise auch wieder größere Bewegungen ermöglichen. Gleichzeitig werden bei dieser Vibrationstechnik auch vergessene bzw. verkürzte  zurück aktivieren.

Das Gerät besteht zumeist aus einer Rüttelplatte, auf den der Fuß / die Hand aufgelegt / aufgestellt wird. Das kann anfangs nur ein ganz leichtes Auflegen sein und später sicher auch eine komplette Auflage sein.

novotec

Die Firma Galileo biete seit über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen bildgebende Verfahren für die Analyse von Muskel und Knochen über die Bewegungsanalyse und Leistungsdiagnostik bis hin zu effektivem Muskeltraining.

Unser ganzheitlicher Ansatz reicht von der Diagnose bis zur Therapie rund um den Themenkreis Muskel und Knochen.

produktdetailseite.html2produktdetailseite.html

Externer Link