Zusammenarbeit zwischen dem Leading Medicine Guide und dem Bundesverband

Unsere Kooperation mit dem Premiumportal Leading Medicine Guide des Deutschen Verlages für Gesundheitsinformationen (DVFGI) wird die Behandlung für Patienten mit CRPS / Morbus Sudeck schneller und zielgerichteter machen. Bisher haben wir unsere Empfehlungslisten selbst geführt und auf Anfragen herausgegeben. Das Portal Leading Medicine Guide informiert seit Jahren Patienten zu verschiedenen medizinischen Themen und unterstützt bei…

Diagnostik und Therapie komplexer regionaler Schmerzsyndrome (CRPS)

weiter zur neuen Leitlinie 2018 Startseite > Leitlinien der DGN > Kapitel: Kopfschmerzen und andere Schmerzen Diagnostik und Therapie komplexer regionaler Schmerzsyndrome (CRPS) Entwicklungsstufe: S1 Stand: September 2012 AMWF-Registernummer: 030/116 Federführend Univ.-Prof. Dr. Frank Birklein, Mainz »PDF-Download der Leitlinie »Clinical Pathway »COI-Erklärung Inhaltsverzeichnis Was gibt es Neues? Die wichtigsten Empfehlungen auf einen Blick Einführung Definition…

Chronischer Schmerz

Bei chronischen Erkrankungen und Entzündungen wie zB Rheuma oder Krebs, kann chronischer Schmerz auch die Folge einer Gewebeschädigung sein. Fachleute sprechen von chronischen Schmerz, wenn der Schmerz seit mindestens drei bis sechs Monate besteht und die betroffenen Personen sowohl physisch (durch Mobilitätsverlust und Funktions-einschränkungen), psychisch-kognitiv (Veränderung der Befindlichkeit, der Stimmung und des allgemeinen Denkens) sowie…

Complex regional pain syndrome (englisch)

Complex regional pain syndrome ICD-10 M89.0, G56.4 Complex regional pain syndrome (CRPS), formerly reflex sympathetic dystrophy (RSD) or „causalgia“, reflex neurovascular dystrophy (RND), or amplified musculoskeletal pain syndrome (AMPS), is a chronic systemic disease characterized by severe pain, swelling, and changes in the skin. CRPS is expected to worsen over time. It often initially affects…

Beschreibung des Krankheitsbildes

Das komplexe regionale Schmerzsyndrom (Complex regional pain syndrome, CRPS) gehört zu den neurologisch-orthopädisch-traumatologischen Erkrankungen. Der Begriff fasst die synonym verwendeten Bezeichnungen Reflexdystrophie, Morbus Sudeck, Sudeck-Dystrophie, Algodystrophie und sympathische Reflexdystrophie zusammen, die nach vorliegendem Konsens nicht mehr benutzt werden. Die Krankheit ist dadurch gekennzeichnet, dass es nach äußerer Einwirkung (z. B. Traumen, Operationen und Entzündungen) über längere…