11 Jahre CRPS ll

Guten Tag Zusammen,

ich möchte mich kurz vorstellen! Ich bin 49 Jahre alt und komme aus dem Kreis Kleve. Seit 11 Jahren leide ich an CRPS ll in der linken Hand, ausgelöst wurde dieses durch einen lapidaren Bruch! Betroffen ist die komplette Hand (Finger, Handgelenk bis auf den Damen sind steif) Zum Glück hatte mein Orthopäde diese Erkrankung sehr schnell diagnostiziert, das Pech war nur dass die Brüche nicht zusammen wuchsen. Ich habe dann 8 Wochen im Krankenhaus gelegen, und es wurde die Plexus Therapie durchgezogen, welche leider keinen Erfolg hatte. Heute sieht es wie folgt aus, das ich täglich schmerzen habe, trotz der Einnahme von 3 x täglich Oxycodon 20 mg, Gabapentin 1.400 mg und für den Magen Pantropazol 20 mg. Einmal Wöchentlich bekomme ich Lymphdrainage.